Suchergebnisse
376 Treffer
Objekttyp
UrkundenUrkunden
376
Bestände
StadtarchiveStadtarchive
376
Medien
DigitalisateDigitalisate
376

Ihre Suche:
376 Treffer
Datum
Objekttyp
UrkundenUrkunden
376
Bestände
StadtarchiveStadtarchive
376
Medien
DigitalisateDigitalisate
376
Die Erben des verstorbenen Johann Friedrich Seige verkaufen dem Lohgerber Christian Friedrich Trautmann einen Garten.
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 353b, Abteilung 2 : KaufbriefDatierung: 17. Juni 1843
Der Tischler Johann Christian Immanuel Freysoldt verkauft dem Handarbeiter Johann Georg Hopfe einen Acker am Gruneberg.
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 353a, Abteilung 2 : KaufbriefDatierung: 14. Juni 1843
Der Schmied von Bodelwitz, Johann George Martin, der dem kranken Pferde des Rosenmüllers Johann Friedrich Wagner eine Pille ein [...]
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 347, Abteilung 2 : BriefDatierung: 20. Mai 1757
Der Stadtrat von Pößneck erteilt dem Stadtsyndikus Carl Joseph Senge den Auftrag, die Stadt auf dem für den 22. August ausgesch [...]
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 346, Abteilung 2 : AuftragDatierung: 14. Aug. 1754
Vergleich zwischen dem Stadtrat und den Vertretern der Stadtkirche wegen einiger Lehnstücke.
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 345, Abteilung 2 : VergleichDatierung: 20. Jan. 1738
Johann Christoph Scherff, Gerichtsherr zu Neuenbeuten, beurkundet, dass er von seinen Gerichtsuntersassen, wenn sie sich unter [...]
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 343, Abteilung 2 : VerzichtDatierung: 15. Mai 1736
Der Stadtrat wird von Ranis aus aufgefordert, diejenigen Bürger, die schon lange Zinsen schulden, zur Abgabe zu ermahnen.
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 340, Abteilung 2 : MahnungDatierung: 28. Jan. 1727
Kaufbrief Hans Veit Sängers und Nicol Neuberts zu Pößneck über die von Martin Steinbrücker daselbst käuflich angenommenen 6 Hol [...]
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 339, Abteilung 2 : KaufbriefDatierung: 28. Juli 1725
Der Stadtrat wird von der Herrschaft Ranis ersucht, die Bürger, die trotz vorhergegangener Mahnung immer noch Gefälle nach Rani [...]
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 337, Abteilung 2 : MahnungDatierung: 12. Juli 1718
Der Notar Michael Schneider beurkundet, dass Daniel Schincke und seine Frau Sophie Marie Luise geb. Breithaupt ihr Testament im [...]
Stadtarchive, Stadtarchiv Pößneck, Nr. 335, Abteilung 2 : TestamentDatierung: 27. März 1711
thulb-logo-gray