Nr. 349a
2. September 1947

Telegraphische Mitteilung der Landespolizei Brandenburg


+ ssd pdm nr. 6 2. 9. 47 1530 berger ==
an die ministerien des inneren – chefs der landespolizeibehoerdenin dresden und weimarsowie polizeipraesidenten in leipziggltd 1 - 3

am 1.9.147 gegen 23,30 uhr am bahnhof potsdam gefunden einen herrenlosen maybach t f 0-00-01 nach den papieren des kraftfahrzeuges herrn min.praesidenten dr. paul, weimar, gehoerig
es hat sich wahrscheinlich in den gestrigen abendstunden ein unfall zwischen weimar und leipzig ereignet.erbitte sofortige aufklaerung und nachricht an lka potsdam
Der Chef der Landespolizei
Brandenburg

Quelle: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, NS-Archiv des MfS, Objekt 9 ZA, Nr. 988, Bl. 9r (ms. Ausfertigung).