Nr. 153c
25. Mai 1946
Ernennung Rudolf Pauls zum Protektor der Hochschule

Ansprache des Direktors der Hochschule, Professor Schulz, bei der Ernennung des Präsidenten des Landes Thüringen, Dr. Paul, zum Protektor der Hochschule. 1 Hochverehrter Herr Präsident!Als ich Ihnen gegenüber unsere Bitte äußerte, die heute eröffnete STAATLICHE HOCHSCHULE für MUSIK zu WEIMAR unter ihren Schutz zu nehmen, vermochte ich kaum zu hoffen, dass Sie bei Ihrer enormen Beanspruchung durch die verschiedenen Aufgaben und Verpflichtungen in der Lage sein werden, dieser unserer Bitte zu entsprechen.Aber dass Sie diese neue Aufgabe nicht abgelehnt haben, ist ein Beweis dessen, dass Sie an der Entfaltung der Musikkultur unseres Landes und an der Ausbildung neuer Kader von jungen Künstlern großes Interesse zeigen und hohen Anteil nehmen.Im Namen aller Professoren, Dozenten und Studierenden unserer Hochschule für Musik kann ich Ihnen versichern, dass wir uns alle der Ehre, die Sie uns mit Ihrer Zustimmung erweisen und der Verpflichtung, die wir damit übernehmen, bewusst sind.Gestatten Sie mir, vor der Überreichung des Schreibens, das Ihre Schirmherrschaft über unsere Hochschule beurkundet, dessen Text zu verlesen:Die Professoren und Dozenten der STAATLICHEN HOCHSCHULE für MUSIK zu WEIMAR haben am 25. Mai 1946 beschlossen,den Präsidenten des Landes Thüringen, Herrn Dr. Rudolf P a u l,eingedenk seiner Mitwirkung bei der Vorbereitung der Eröffnung der Hochschule für Musik und der von ihm erwiesenen Förderung der Musikkultur Thüringenszum P R O T E K T O R der Hochschule für Musikzu ernennen.
Weimar, 25. Mai 1946
Der Direktorder Staatlichen Hochschule für Musik zu WeimarProf. Walter S c h u l z

Quelle: Gosjudarstwenny archiw Rossijskoj Federazii [Staatsarchiv der Russischen Föderation, Moskau], f. 7184, op. 1, d. 21 [BArchB, Z 47 F, Film Nr. 90178], Bl. 97r (ms. Ausfertigung, russ.); ebenso überliefert in: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, Land Thüringen - Ministerium für Volksbildung, Nr. 3504, Bl. 146r; Übersetzung in: Hochschularchiv der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar / Thüringisches Landesmusikarchiv, 101/1071.

1