Nr. 196c
13. November 1947

Erneutes Schreiben an Landesdirektor Walter Wolf mit einer Stellungnahme des Präsidialamtes zu den Mängeln des Landessenders


13. November 1946
Dr. P./vT.
Herrn
Landesdirektor Dr. W o l f Persönlich ! Landesamt für VolksbildungW e i m a r

In der Anlage 1 lasse ich eine Stellungnahme meines Präsidialamtes, Abt. Presse, Rundfunk, Propaganda zum hiesigen Landessender beifolgen und bitte Sie, die darin gerügten Mängel zu untersuchen und mir über das Ergebnis Ihrer Prüfung zu berichten.
Hinzufügen möchte ich, was ich Ihnen mündlich gegenüber zum Ausdruck brachte, dass die Zustände am Landessender Weimar nachgerade unerträglich werden.Ich halte es auch für unerträglich, dass, wenn von anderen Sendern wiederholt Teile aus meinen Reden gefordert werden, der Landessender von sich aus den Standpunkt vertritt, dass ich bereits genug geredet hätte und kurzerhand den Bitten der Sender nicht entspricht.
(Dr. Paul)

Anlage.


Quelle: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, Land Thüringen - Büro des Ministerpräsidenten, Nr. 1748, Bl. 141r (ms. Ausfertigung).

1