Nr. 174n
6. September 1946
Mitteilung Rudolf Pauls an Helmut Külz über eine Unterredung mit dem SMATh-Verwaltungschef Kolesnitschenko zur Verschiebung der Tagung 6. September 1946Dr. P/A.
Herrn
Landesdirektor K ü l zLandesamt für Justiz W e i m a r

Betr.: Juristentreffen auf der Wartburg

Betreffs Einladung der Juristen auf die Wartburg hatte ich gestern eine längere Aussprache mit Herrn Generalmajor Kolesnitschenko. 1 Dieser meinte, daß in kurzer Zeit mit einer Regierung für Deutschland zu rechnen sei und daß aus diesem Grunde die Einberufung der Justizminister zu uns im gegebenen Augenblick nicht viel Sinn habe.
Ich bitte Sie, sich in diesem Sinne zur Frage der Einberufung auf die Wartburg einzustellen. Im übrigen bitte ich Sie um gelegentliche Rücksprache.
(Dr. Paul)


Quelle: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, Land Thüringen - Büro des Ministerpräsidenten, Nr. 1863, Bl. 177r (ms. Ausfertigung).

1