7. Mai 1945
c) Notiz Rudolf Pauls über seine Ernennung
G e r a, 7. Mai 1945
Anwesend
der Militär-Gouverneur - Herr Cpt. Satterfield,sein Dolmetscher - Herr W o l f,Herr Landrat D r e c h s l e r,Herr S c h a c k als Vorsitzender des Antifaschistischen Komitees,Herr O e h m i c h e n als Dolmetscher.
Cpt. Satterfield führt mich in die Amtspflichten des Oberbürgermeisters der Stadt Gera ein und ernennt mich zum Oberbürgermeister von Gera.
Ich verfüge, daß ich zunächst als kommissarischer Oberbürgermeister zeichne, und zwar deshalb, weil z. Zt. noch ein etatmäßiger Oberbürgermeister Zinn in den Personalien der Stadt Gera geführt wird. Erst nach dessen formeller Entlassung will ich mich als Oberbürgermeister bezeichnen.
Dr. PaulSchackPaul OehmichenDrechsler

Quelle: Stadtarchiv Gera , III C 04, Nr. 0415 (PA Rudolf Paul), Bl. 3r (ms. Ausfertigung).