24. Juli 1945
Vereinbarung zwischen den provisorischen Landesvorständen der LDP und CDU

V e r e i n b a r u n g
der Landesvorstände derChristlich-Demokratischen Union und derLiberal-Demokratischen Partei Thüringen
1.) Enge Zusammenarbeit beider Parteien auf der Grundlage absoluter Parität zur Durchführung ihres Programms durch
a) Gemeinsame Besprechungen der Vorstände
b) Gemeinsame Geschäftsführung beider Parteien in den Ortsvereinen usw.
c) Aufstellung eines gemeinsamen Arbeitsausschusses, gemeinsamen Beratungen und Beschlussfassungen
d) Gemeinsame Herausgabe von Zeitungen.
2.) Gemeinsames Vorgehen und gemeinsame Vertretung der Interessen aller Berufsgruppen, Stände, Berufstätigen und Hilfsbedürftigen im Lande Thüringen.
Weimar, den 24. Juli 1945.
Der Vorstand derLiberal-Demokratischen Partei
Der Vorstand derChristl.-Demokratischen Union

Quelle: Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung St. Augustin , 03-031-199, n. fol. (ms. Ausfertigung).