25. Juni 1945
d) Anweisung, den Begriff „Feindbesetzung" im amtlichen Schriftverkehr zu vermeiden
An alle Dienststellen
Seitens der Militär-Regierung wird darauf hingewiesen, daß in amtlichen Schreiben deutscher Dienststellen der Ausdruck „Feindbesetzung“ vorkommt, wie überhaupt amerikanische, russische oder sonstige alliierte Truppen als „Feinde“ bezeichnet werden. Die Militär-Regierung wünscht, daß diese Ausdrücke, welche eine Feindschaft andeuten wollen, unterbleiben. Nachdem der Kriegszustand aufgehört hat, betrachten sich die Alliierten nicht mehr als Feinde Deutschlands, sondern sind in Deutschland als Besatzungstruppen. Die Ausdrücke sind demgemäß in Zukunft zu ersetzen beispielsweise durch „Besatzung“ oder „amerikanische Truppe“ oder ähnl.
Gera, 25. Juni 1945
Dr. Paul
Oberbürgermeister.

Quelle: Stadtarchiv Gera, III C 01, Nr. 0384, Bl.12r (ms. Ausfertigung).