Übersicht
Die Herzöge Johann Friedrich der Mittlere, Johann Willhelm und Johann Friedrich der Jüngere von Sachsen beurkunden, dass sie vom Rat der Stadt Pößneck 1.000 Gulden auf 8 Jahre geliehen haben und versprechen, sie jährlich mit 50 Gulden, zahlbar in halbjährigen Raten, zu verzinsen.Stadtarchive » Stadtarchiv Pößneck » Pößnecker Urkundenbestand
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray