Overview
Die Brüder Joachim und Otto von Brandenstein beurkunden, dass der Rat von Pößneck, der Heinrich von Brandenstein eine Wiese bei Schweinitz für 250 Gulden abgekauft hat, aber 200 Gulden darauf schuldig geblieben ist, diesen Rest bezahlt hat.Stadtarchive » Stadtarchiv Pößneck » Pößnecker Urkundenbestand
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray